Schule ohne Rassismus Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage (SOR) im Schuljahr 2017/18

Die SOR- Aktivengruppe hat sich in diesem Schuljahr erneuert. Die Kinder der letzten SOR-Gruppe sind jetzt an der Oberschule.

Die Gruppe besteht aus ca. 15 Schülern, die sich 1x im Monat treffen. Begleitet wird die Gruppe von Karin Saremba und Susann Dützmann.

11.12. 17

Das Auftakttreffen mit mehr als 20 interessierten Schüler*innen findet statt.  Die Beteiligten formulieren Wünsche und Forderungen. Die Ergebnisse werden auf Händen und Herzen geschrieben.

21.2.18

Die Aktivengruppe stellt sich auf der Klassensprecherversammlung vor. Ein Malwettbewerb wird ausgerufen. Die Gewinnerbilder werden die Einladungskarten für die Festveranstaltung am 1.6. 18 verzieren.

22.3.18

Die Gruppe hat eine Pausenaktion organisiert. Ziel war es, die Mitschüler über das Thema „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ zu informieren. Mit einer „Herz-Aktion“ sollten die Herzenswünsche der Kinder in die Klassen getragen werden. An den Tischen der Aktivengruppe konnten die Wünsche zum Thema „SOR“ auf Herzen geschrieben werden. Die Beteiligung an dieser Aktion war sehr hoch und die Gruppe hat viele positive Rückmeldungen erhalten. Einige Ergebnisse sind auf dem Plakat im Eingangsbereich nachzulesen.

 

16.4.18

Loretta, Sila, Fabian, Frau Saremba und Frau Dützmann sind Beteiligte beim Aktiventreffen der Berliner Courage Schulen. Es trafen sich Schüler*innen und Pädagog*innen aus 30 Schulen unserer Stadt. Die Kinder unserer Schule waren die Jüngsten, haben sich mit guten Ideen eingebracht. Für uns war die Veranstaltung sehr interessant. Wir sind mit vielen neuen Anregungen nach Hause gefahren.

19.4.18

Der Malwettbewerb ist beendet, drei Bilder wurden für die Einladungskarten ausgewählt. Die Aktivengruppe plant ihren Beitrag für die Festveranstaltung. Die Kinder wünschen sich eine Luftballonaktion.

26.4.18

Am Tag des Sponsorenlaufes informiert die Gruppe an einem Stand Eltern und Mitschüler über die geplante Luftballon-Aktion am 1.6.18. Es können  Ballon- Karten ausgefüllt werden.

 

1.6.18

Festveranstaltung zur Aufnahme in das Bündnis „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“. Gegen 14 Uhr werden 200 Luftballons mit Wunschpostkarten in den Himmel starten.